Die Designmarkise aus Edelstahl

Die eleganten, starken Gasdruckfederarme sorgen für besonders straffen Tuchsitz – auch bei nur partiell ausgefahrener Markise. Trotz der zierlichen Optik hat die Tuchwelle starke 95 mm Durchmesser, Ausfallprofil und Tragrohr sind extrem verwindungsstabil. Die ES-1 ist eine Tuchkassette; ein umgreifendes Edelstahl-Schutzdach schützt das Tuch und die Tuchwelle.

Das edle Material und die elegante Linienführung faszinieren. Die formschönen Endkappen sind wahlweise in Edelstahl, Kupfer oder Messing bestellbar. Der Volant gehört zum Lieferumfang.Die Arm- und Gelenkteile, sämtliche Schrauben und Konstruktionselemente sind komplett aus V4A-Edelstahl gefertigt: Dieses Material ist weitgehend resistent gegen aggressive Umwelteinflüsse.

Tuchauswahl

Zur Auswahl stehen alle Tuchdessins der aktuellen markilux collection aus sunvas snc und sunsilk snc einschließlich der Exklusiv-Dessinserie visutex. Ferner sind auch beschichtete, wasserdichte Tücher sunvas perla und sunsilk FR gegen Aufpreis erhältlich. Sofern bei der Tuchauswahl Brandschutzvorschriften einzuhalten sind, empfehlen wir die schwer entflammbaren Dessins der Serie sunsilk perla FR.

Maße

Die markilux ES-1 gibt es mit einer maximalen Breite von 650 cm. Der maximale Ausfall beträgt 350 cm.

Antrieb

Serienmäßig mit Funkmotor und markilux Funkfernbedienung.